Archive for the ‘Online-Clips’ Tag

Internationale Sommeruniversität in Karnitz mit Clips zum Thema Nachhaltigkeit und Klimawandel

Gestern erreichte mich folgende Nachricht von Sebastian Becker:

Wir von der Internationalen Sommeruniversität in Karnitz haben Ende August 2009 ein tolles Projekt auf die Beine gestellt. Das Resultat kann sich sehen lassen: mehrere Kurzclips und ein Audiobeitrag sind entstanden, mit denen wir einfach mal mit der Bärentatze auf den Tisch hauen wollen. Frei nach der Frage: was wäre wenn….die Eisbären bei uns wären? Als chaosstiftende Rüpel oder therapierender Beicht-Bär fordern sie uns Menschen ganz schön heraus. Entweder auf die harte Tour oder durch ein erlösendes Gespräch im Kreise Gleichgesinnter Ökosünder. Lasst es gar nicht so weit kommen und sie da, wo sie herkommen. Die Arktis muss als ihr Zuhause bestehen bleiben und dafür liegt es nun an uns die wegweisenden Gespräche in Kopenhagen zu fordern. Ausruhen ist keine Option, obwohl das aktuell fast so aussieht. Genau zum Gegenteil sollen unsere Clips animieren – „Lasst uns drüber reden!“.

Hier die Videos, wobei ich besonders die Statements einzelner Unternehmer und Politiker interessant finde:

Alle Beiträge (unter anderem auch ein Audio-Beitrag) findet Ihr hier.

Infos zur Sommeruniversität in Karnitz
Ziel der Sommeruniversität ist es, diese audiovisuelle Gestaltungskompetenz zu Kommunikationsfragen erneuerbarer Energien, Energieeffizienz und Klimafolgen auszubilden und auszubauen. Die internationalen TeilnehmerInnen der Sommeruniversität entwickeln Kompetenzen zur Kommunikation auf der Grundlage einer inhaltlichen Auseinandersetzung mit den Ursachen, Konsequenzen und Handlungsoptionen des Klimawandels. Sie lernen, Botschaften zu entwickeln, diese in audiovisuelle Formate zu übersetzen und professionelle Medienprodukte (AV-Spots und Radiospots) zu konzipieren und zu produzieren. www.uinternacional.org

Bookmark and Share

Advertisements

WWF-Video: Der Dominoeffekt

Ein neues Video vom World Wildlife Fund (WWF), animiert von Celine Desrumaux und Yann Benedi.

„One action can make a chain reaction. Ever wondered to yourself ‘What can I do…?’ You’re not alone! We all have more power than we think – especially if we act together. Your actions can make all the difference – you could be the decisive link in a chain that has impacts across the world.”

Ich fände es ja begrüßenswert, wenn man in diesem Zusammenhang den jährlich stattfindenden Domino Day tatsächlich für eine Kooperation mit einer Organisation wie zum Beispiel dem WWF gewinnen könnte. Im Vorfeld des Domino Days könnten on- und offline Stimmen zu einem bestimmten Thema bzw. einer bestimmten Forderung gesammelt werden. Die Anzahl der gesammelten Stimmen entspräche dann den aufzustellenden Domino-Steinen. Da die Anzahl der aufgestellten Steine inzwischen bei über 4 Millionen liegt, könnte die Aktion wahrscheinlich nur einen Teil einnehmen. Die Anzahl der Zuschauer jedoch entspräche einem Millionenpublikum, wenn die Zuschauerquote dieses Jahr wieder beim Stand vom letzten Jahr liegt.

Via: Osocio

Bookmark and Share

Beds are burning: Kampagnen-Song von TckTckTck

Die Woche ab dem 7. Dezember 2009, der Tag an dem die UN-Klimakonferenz (COP15) in Kopenhagen beginnt, entwickelt sich auch immer mehr zum medialen Superereignis. Weltweit finden im Vorfeld des Gipfels unzählige Aktionen statt. Es bleibt nicht viel Zeit, bis sich die Staats- und Regierungschefs auf ein neues globales Klimaschutz-Abkommen einigen können. Heute in 66 Tagen beginnt eine der wichtigsten Konferenzen der Menschheitsgeschichte.

Jüngster Coup der weltweiten Allianz tcktcktck, die im Vorfeld der Verhandlungen öffentlichen Druck ausüben will, ist ein Remix des Megahits beds are burning von Midnight Oil mit über 60 internationalen Musikern und Stars.

Die Namen der Musiker, das Video und den Song zum Download gibt es hier: www.timeforclimatejustice.org

Aufrufe bei youtube kurz nach der Veröffentlichung am 1. Oktober 2009 um 21:15 Uhr: 564

TckTckTck im Web, bei twitter und bei Facebook.

Via: http://twitter.com/dkomm

Bookmark and Share

Know you human rights

http://www.humanrightsactioncenter.org

Am 10. Dezember ist übrigens der Tag der Menschenrechte. Die Verabschiedung der Allgemeinen Erklärung der Menschenrechte durch die UN-Generalversammlung besteht dann 60 Jahre.

Video gefunden bei Osocio.

Socialcamp – Der Film

Für alle die (wie ich leider auch) das Socialcamp in Berlin nicht besuchen konnten, gibt es hier eine kleine Dokumentation.

Greenpeace Kampagne

Wenn Kopierer sägen…

Gesehen beim Nachhall Texter.

 

Convenience Food weitergedacht: Eat more, move less!

Via treehugger

MUTO: a wall-painted animation

Wow, das ist mal wirklich ein sehr gelungener Clip von Blu. Sehenswert und vor allem bewundernswert, wie viel Arbeit in diesem Projekt steckt, das übrigens rein handgemalt ist. Gefunden beim Stylespion.