Archive for the ‘öko-sozial’ Tag

Stellenbörsen für Jobs im ökologischen und sozialen Bereich


Bild: Brooke Anderson

Gerne antworte ich auf die Frage nach Jobbörsen in ökologischen und sozialen Bereichen. Grundsätzlich kann man natürlich in einer der bekannten Jobbörsen unter einem entsprechenden Stichwort suchen. Es bietet sich aber auch die Suche über eine spezialisierte Jobbörse an. Hier eine kleine Auswahl, die Reihenfolge stellt dabei keine Wertung dar:

Convireo – Karriere mit Zukunft – Alles im grünen Bereich

Ökojobs in Europa

greenjobs.de – die Jobbörse für Umweltfachkräfte

Junge ez!de – Stellenmarkt Entwicklungspolitik

Stellenmarkt Umweltschutz

Grüner Stellenmarkt – das Jobportal für die grüne Branche

Entwicklungspolitik Online – Jobbörse

Bookmark and Share

Der KarmaKonsum Gründerpreis 2009

karmakonsum_award

KarmaKonsum verleiht dieses Jahr anlässlich der im Juni stattfindenden Konferenz erstmalig den KarmaKonsum Gründerpreis. Realisiert wird der Award in Kooperation mit der GLS-Bank und GreenVenture.net. Das Ziel des Awards ist es „Gründern im neogrünen und sozialen Markt eine fundierte Förderung zu ermöglichen, relevante Branchenkontakte herzustellen und ein attraktives Forum zu bieten.“ Der Gewinner erhält ein Dienstleistungspaket im Wert von über 30.000 Euro, das sich aus verschiedenen Leistungen zusammensetzt. Die Teilnahmevoraussetzungen? Existenzgründer aus dem öko-sozialen Endkunden-Markt, die durch ihre Geschäftsidee Potenzial haben, die Wirtschaft nachhaltiger zu gestalten. Die genauen Voraussetzungen findet man hier

Wie geht es weiter? Vom 1. März bis zum 19. April läuft die Bewerbungsphase in der man seine Gründerskizze einreichen kann. Daraufhin wird die Jury Mitte Mai aus allen Bewerbungen fünf Finalisten auswählen. Die Finalisten werden dann zu einer persönlichen Präsentation Ende Mai / Anfang Juni eingeladen. Als Highlight steht dann die Preisverleihung am 19. Juni 2009 auf der KarmaKonsum Konferenz im Rahmen der Gala-Veranstaltung an.

Man munkelt ja, dass Peter Spiegel – naher Vertrauter von Muhammad Yunus und Leiter des Vision Summit – die Keynote für die Galaveranstaltung halten wird. Man darf gespannt sein!

Ein guter Schritt und eine gelungene Aktion, um dem Nachwuchs eine Plattform zu geben, ihn mit bestehenden Akteuren der Szene zu vernetzen und auch Gründern, die sich bisher noch nicht mit grünen und/oder sozialen Themen beschäftigt haben, zu zeigen, dass nachhaltiges Wirtschaften eine Perspektive hat. Ganz nebenbei ist das Aufgebot an Sponsoren, Unterstützern und Medienpartnern gut aufgestellt. Ich bin gespannt, wer sich um den Gründerpreis bewirbt und letztendlich auf Verleihung die Nase vorn hat.
 
Alle weiteren Infos auf der Award-Seite von KarmaKonsum. Hier der Link zur Konferenzseite 2009.
Bookmark and Share