Online-Fundraising: Übersicht zu Spenden-Widgets

Widgets gibt es in Hülle und Fülle und so ziemlich für jeden Zweck. Seit einiger Zeit gibt es Widgets nun auch für Online-Spenden. Das Prinzip ist relativ einfach: Man wählt sich als Website- oder Blog-Betreiber ein passendes Projekt bei einer Online-Spendenseite aus und installiert das Widget auf seiner eigenen Seite. Die Seitenbesucher können direkt somit über das Widget ihre Spende für das Projekt abegeben. Diese Widgets sind sicherlich nicht die erste Wahl, wenn es um die Akquisition von Spendern geht, die bisher noch nicht online gespendet haben. Dennoch sind sie für Wiederholungstäter und Neugierige sicherlich eine gute Alternative – gerade auch weil man als Seitenbetreiber eine persönliche und damit hoffentlich vertrauenswürdige Empfehlung abgibt.

Widget von helpediawidget

Bei einer ersten Recherche bin ich auf folgende Portale gestoßen, die kostenlose Widgets anbieten (alphabetische Reihenfolge):

Ich selbst kann momentan durch meine bei WordPress gehostete Seite leider keine Widgets einbinden. Das wird sich nach dem Relaunch meiner Seite ändern. Wer weitere Anbieter von Spenden-Widgets kennt, bitte einfach als Kommentar posten.

Bookmark and Share

7 comments so far

  1. Peter on

    Widgets sind wirklich eine gute Möglichkeit, Projekte weiterzuempfehlen oder direkt Spenden auf eigenen Webseiten zu ermöglichen. Bei wikando.com wird es übrigens auch bald Widgets geben :-)
    Viele Grüße, Peter

  2. roland on

    chipin: http://www.chipin.com/mywidgets/
    kiva: http://wordpress.org/extend/plugins/kivaorg-widget/

    amazee hat keine widgets, oder kann ich sie nur nicht finden?

  3. […] Online-Fundraising: Übersicht zu Spenden-Widgets « Sebastian Backhaus’ Blog Die Idee: Organisationen, die eine Fundraising-Seite (dafür gibt's Anbieter) haben, können Betreibern von Webseiten ein Widget anbieten, mit dem das Ganze auf deren Sites angeteasert wird. (tags: fundraising tool) […]

  4. Mechthild on

    Auf dem diesjährigen Bildungstag in Frankfurt am Main wird neben zahlreichen weiteren Referenten auch Ulrich Dehn einen Vortrag bzw. workshop halten. Selbst im Bereich Schulfundraising, setzt er auf zahlreiche ungewöhnliche Aktionen, etwa mit einer Schulspendenhotline und zeigt deutlich, wie wichtig der Aspekt des Netzwerkes (sei es virtuell oder real) ist.
    Das ganze Programm ist hier zu finden:

    http://dfrv.de/fileadmin/pdf_upload/SchulFundraising_2009.pdf

    Gruß
    Mechthild

  5. Henrik Hanske on

    Hallo,

    auf http://www.ammado.com kann man ein Widget kostenlos laden.

    VG Henrik

  6. Wiebke on

    Auch bei PHINEO, der Plattform für Soziale Investoren, gibt es Spenden-Widgets für die von PHINEO analysierten Projekte: http://www.phineo.org/widgets/
    Grüße
    Wiebke

  7. Daniel on

    Gerade wenn die Zahl der Blogger weiter wächst, können Widgets für gemeinnützige Organisationen interessant werden. Aber es ist als NPO gar nicht so einfach, Multiplikatoren zu finden, die im Internet über eine perfekte Vernetzung verfügen.


Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: