ProSieben am 22. April mit „Green Seven“-Day

green_sevenProSieben wirft sich am 22. April 2009 ein grünes Mäntelchen über. Am Earth Day (Tag der Erde) wird ProSieben verstärkt über grüne Themen berichten. Schön, dass sich ein privater Sender des Themas annimmt. Ob ProSieben jedoch selbst auch etwas unternimmt, um „mit der Welt im Grünen“ zu sein (siehe Claim im Logo links), ist mir bisher nicht bekannt. Ich befürchte auch, dass die Berichte schon fertig produziert sind. Ich hätte noch ein paar ganz andere Ideen als die unten angekündigten Programmpunkte gehabt. Aus der Pressemitteilung:

„Umweltbewusstsein ist trendy. ProSieben macht den 22. April zum „Green Seven“-Day und zeigt, wie Promis und Nicht-Promis sich für die Umwelt einsetzen, ohne dabei auf Spaß und Komfort zu verzichten. „Der Schutz von Klima und Natur ist heute nicht mehr nur das Anliegen von Öko-Aktivisten, sondern eine Lebenseinstellung von vielen. Immer mehr Menschen verbinden Verantwortungsgefühl für unsere Erde mit dem Wunsch, das Leben zu genießen“, sagt ProSieben-Chefredakteur Karl König. Mit „Green Seven“ zeigen wir einen ganzen Tag lang, wie sich Trendbewusstsein, Komfort und ökologisches Denken kombinieren lassen.“

Hier ein Auszug des Programms vom 22. April:

  • 12.00 Uhr SAM – das Mittagsmagazin: Öko ist sexy
  • 14.00 Uhr We are Family! So lebt Deutschland: Leben wie vor 2300 Jahren, Familie Willrich im Keltendorf 
  • 15.00 Uhr U20 – Deutschland, Deine Teenies: 18 und obdachlos – für die Liebe von der Straße 
  • 16.00 Uhr Deine Chance! 3 Bewerber – 1 Job: Es grünt so grün
  • 17.00 Uhr  taff – Das Boulevardmagazin: Grüne Promis – Stars engagieren sich für den Umweltschutz
  • 18.10 Uhr Die Simpsons: Lisa als Baumliebhaberin
  • 18.40 Uhr Die Simpsons: Der alte Mann und Lisa
  • 19.10 Uhr Galileo – das Wissensmagazin: Dachbegrünung Groß und Klein 

 Quelle: Programmkommunikation von ProSieben

Nachtrag 1: Inzwischen gibt es auch eine extra Website zum Green Seven Day.
Nachtrag 2: Einen Artikel der taz über den Green Seven Day kann man hier lesen.

Bookmark and Share

2 comments so far

  1. Daniel Kruse on

    In der Tat: Simpsons in grün und Galileo als einziges Format mit überhaupt einer InformationsMÖGLICHKEIT, das ist schon bitter. Glauben wir daran, dass sich die Thematik langsam aber sicher bis in die Untiefen unserer Gesellschaft einschleicht ;-)

  2. Sesom on

    Hervorragend! Danke!


Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: