Bundesamt für Wirtschaft stellt Klagsdrohung gegen den VCD in den Raum

vcd_umweltpraemieDas Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) droht dem VCD (Verkehrsclub Deutschland), weil dieser eine Kampagne gestartet hat, bei der umweltbewusste Bürger für die Abschaffung des Autos oder alten Fahrrades nach einer Umweltprämie fragen. „Neue Räder braucht das Land!“ lautet der Titel der Aktion, bei der man auf eine vorformulierte E-Mail des VCD zurückgreifen kann, die dann an das BAFA gesendet wird. Die Anfragen, die über den VCD kommen, scheinen die Behörde nun so zu überfordern, dass diese nun die Einstellung der Aktion fordert. Schön, dass der VCD seine Aufgabe als Sprachrohr umweltbewusster Bürger ernst nimmt und vorerst weiter macht. Auszug aus der Beschreibung des VCD:

Wir haben eine passende E-Mail an das zuständige Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) für Sie vorbereitet. Beantragen Sie eine Umweltprämie in Höhe von 2.500 Euro für den Neukauf eines Fahrrads bei Verschrottung Ihres mindestens neun Jahre alten Autos oder klapprigen Drahtesels. Für den übrigen Betrag beantragen Sie Fahrausweise für den öffentlichen Verkehr. Drücken Sie damit symbolisch Ihren Protest aus: Die Konjunkturpakete der Bundesregierung sind autofixiert und nicht zukunftsfähig!

Hier geht´s direkt zur Aktion.

Via: Glocalist

Bookmark and Share

No comments yet

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: