Aktion für Straßenmagazin fiftyfifty in Düsseldorf

Problem: Wie kann man die Öffentlichkeit dafür sensibilisieren, dass sie Obdachlose wahrnehmen und ihnen ihre Straßenzeitung fiftyfifty abkaufen?
Lösung: Die Passanten werden mit ihrem eigenen Verhalten und damit konfrontiert, wie Obdachlose sich fühlen müssen, wenn man sie nicht beachtet.
Wo: Düsseldorf
Agentur: Euro RSCG
Zeitraum: Weihnachten 2008
Ergebnis: Berichterstattung in lokalen sowie nationalen Medien und eine ausverkaufte Ausgabe des Straßenmagazins.
Fazit: Gelungene Aktion!

Via Osocio

In Freiburg gibt es Der Freiebürger, eine unabhängige und soziale Straßenzeitung. Am 23.01.2009 um 20 Uhr wird übrigens im kleinen Haus im Stadttheater Freiburg die „Premiere“ von der Bettleroper aufgeführt. Weitere Infos und Tickets auch auf der Seite des Theaters.

No comments yet

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: