Neue Ausgabe des Glocalist Magazine: Nachhaltigkeit in Werbung und PR

Glocalist

Glocalist Magazine – das Magazin für Wirtschaftsethik – bringt in der November-Ausgabe das Titelthema „Nachhaltigkeit in Werbung & PR“ in der einige bekannte Gesichter zu Wort kommen.

Aus der aktuellen Mitteilung:

„Im Round Table zum Thema mit Anja Helm (Designerin), Alexandra Hildebrandt (Arcandor AG), Peter Spiegel (Genisis Insitut), Michael Aßländer (Univ. Kassel) und Winfried Kretschmer (changeX) über Werbung und Nachhaltigkeit: Der Bogen spannt sich über Quantenphysik zu Greenwashing bis hin zum Thema Glaubwürdigkeit.

In sechs Beiträgen zum Thema wird die Frage Werbung & PR in der Nachhaltigkeit von sehr verschiedenen Blickwinkeln beleuchtet: Kerstin Müller erklärt die Kraft der guten Nachricht und ihre drei Prinzipien, Oliver Geheeb argumentiert, dass Kommunikation gerade heute Verantwortung übernehmen muss am Beispiel der „Ahoi-Brause“, Andrea Geicke sieht in der CSR-Berichterstattung mehr als nur einen Trend, Markus Rippin zu Marketing von Ökoprodukten, Joachim Zischke sucht den Ort Nachhaltigkeit in der Kommunikation und Bettina Dürrheim führt das Thema Nachhaltigkeit und CSR in der Medienlandschaft aus.“

Wie mir scheint kann man das Heft nicht einzeln bestellen. Am gut sortierten Kiosk sollte es aber zu haben sein. Oder direkt hier im Abo.

No comments yet

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: